< Landessammlung für Menschen mit Hörbeeinträchtigung 2024
26.04.2024 09:19 Alter: 28 days

Mit vier Modulen zu besserem Hören und Verstehen

Modul 3: Geräusche, Strategien und technische Hilfsmittel


Bild: ©Sennheiser

Seit März 2024 gibt es für CI- und Hörgeräteträger*innen ein neues Hörtrainingsangebot am LZH. Es handelt sich um ein Hörtraining in der Gruppe mit Workshop-Charakter. Es beinhaltet vier Module zu verschiedenen Themen- und Übungsschwerpunkten um die Hörverarbeitung mit dem Hörsystem zu trainieren. Je nach Bedarf und Interesse können Teilnehmer an allen Modulen aber auch an einzelnen Modulen teilnehmen.

Modul 3: Geräusche, Strategien und technische Hilfsmittel

In einer Gruppe von 4 bis 8 Personen machen wir Hörübungen mit Geräuschen des Alltags. Zudem werden Strategien für verschiedene Hörsituationen im Alltag besprochen bzw. erarbeitet. Von der Hörtechnik erhalten die Teilnehmer*innen Informationen über technische Hilfsmittel unterstützend zu ihrem Hörsystem.

  • Wann: Donnerstag, 23.05.2024 von 14:00 bis 16:30 Uhr (inkl. Pause)
  • Wo: Vbg. Landeszentrum für Hörgeschädigte, Feldgasse 24, 6850 Dornbirn
  • Kosten: € 11,30 pro Person (bitte direkt zum Termin mitbringen)
  • Kursleitung: Linda Kleber, BA, Logopädin
  • Anmeldung: verbindlich per E-Mail (verwaltung@lzh.at) oder telefonisch (+43 5572 25733) bis spätestens Donnerstag, 16.05.2024

 

Download: Ausschreibung Gruppenhörtraining - Modul 3 (PDF)