< Pensionistentreff für Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung
01.10.2021 15:27 Alter: 16 days

Selbsthilfegruppe "Tinnitus"

Die Selbsthilfegruppe Tinnitus kann wieder stattfinden. Nächstes Treffen: Dienstag, 05. Oktober 2021 um 19:00 Uhr im LZH mit dem Thema: Was bringt ein Reha-Aufenthalt bei Tinnitus und Hyperakusis?


Selbsthilfegruppe-Treffen "Tinnitus"

Die Selbsthilfegruppe trifft sich unter Einhaltung der aktuell vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen
wieder jeden ersten Dienstag im Monat von 19:00 bis ca. 20:30 Uhr im Vbg. Landeszentrum für Hörgeschädigte, Feldgasse 24 in Dornbirn.

Es sind auch neue Besucher*innen herzlich willkommen.
Selbsthilfegruppen sind für viele Betroffene hilfreich. Sie können sich mit anderen Teilnehmer*innen über ihre Erfahrungen austauschen, wertvolle Tipps im Umgang mit dem Tinnitus mitnehmen und sich gegenseitig Mut machen.

Nächste SHG-Treffen im LZH:

  • Dienstag, 05. Oktober 2021, 19:00 Uhr
    Thema: Was bringt ein Reha-Aufenthalt bei Tinnitus und Hyperakusis?
     
  • Dienstag, 02. November 2021, 19:00 Uhr
    Bericht von der Jahrestagung der österreichischen Tinnitus-Liga.
     
  • Dienstag, 07. Dezember 2021, 19:00 Uhr
    Thema: Jahresrückblick und Blick in die Zukunft der Selbsthilfegruppe
     

Bei allfälligen Fragen außerhalb der Gruppenabende kann der Leiter der Selbsthilfegruppe,
Dr. Hermann Kramer, telefonisch unter +43 660 515 70 12 kontaktiert werden.

Nähere Infos auch unter: www.lzh.at/beratung/tinnitus