< Psychologinnen im LZH stehen telefonisch zur Verfügung!
20.05.2020 11:21 Alter: 187 days

Nasen-Mund-Masken

Christl und Klaus Reiner (beide tragen Hörgeräte) aus Bregenz haben für das LZH in liebevoller Näharbeit wunderschöne, farbige Schutzmasken genäht.


Selbstgenähte Nasen-Mund-Masken

Ehepaar Reiner

Sie sind doppelseitig tragbar und die Gummibänder gehen um den Kopf und nicht um die Ohren.
Das ist besonders für Hörgeräteträger*innen sehr angenehm.

Das Ehepaar Reiner stellt uns die Masken zum Verkauf zur Verfügung.
Der Erlös kommt hörgeschädigten Schüler*innen zugute.

Vielen Dank für die großzügige Unterstützung. Ein herzliches „Vergelt´s Gott“!

Verkaufspreis: 5 € pro Maske
Die Masken liegen beim Eingangsbereich im "Landeszentrum für Hörgeschädigte" auf.