< Haussammlung 2019
03.07.2019 14:38 Alter: 20 days

6. Stundenlauf - 30 Jahre Schule, Kindergarten und Audiopädagogische Frühförderung am LZH

Im Rahmen des Jubiläums fand bereits zum sechsten Mal der Stundenlauf im Therapiestall des LZH statt. Trotz miserabler Wettervorhersage konnten ca. 150 Läuferinnen und Läufer ihre Runden - ohne nass zu werden - um den Therapiestall drehen. Schwungvoll wurden sie dabei von den 60er Musikanten aus Dornbirn unterstützt. So konnte gar keine Müdigkeit aufkommen!


Ein ehemaliger Schüler durfte den Ehrenpreis für die meistgelaufenen Runden (53!) entgegennehmen. Eine sportliche, junggebliebene Dame, Jahrgang 1940, freute sich ebenfalls über einen Ehrenpreis als älteste Teilnehmerin.
Bei der Tombola gab es wieder wunderschöne Dekorationsartikel, Kuscheldecken, Bekleidung, Bücher und vieles andere zu gewinnen. Aus den Nieten wurden die drei Hauptpreise ausgelost. Glücksfee Rosalinda hatte dabei ein gutes Händchen und zog glückliche Gewinnerinnen und Gewinner.
Auch das Kinderschminken und Ponyreiten fand wieder sehr großen Anklang. Mit strahlenden Augen saßen die Kinder auf den Pferden und zeigten ihre wunderschön geschminkten Schmetterlings-, Piraten- und Spidermangesichter.
Beim gemütlichen Beisammensein im Anschluss an den Lauf ließ man das schöne "Lauffest" in familiärer Atmosphäre ausklingen.

Um Barrierefreiheit zu gewährleisten, wurde der LZH Stundenlauf in Gebärden- und Schriftsprache gedolmetscht.
Der Erlös kommt Menschen mit einer Hörschädigung in Vorarlberg zugute.